level up! zieht Bilanz aus der letzten Kursrunde

Anfang September 2016 startete level up! eine neue Kursrunde. Über 45 Frauen haben sich angemeldet, um ihre Ziele zu erreichen und vor allem wieder fit für ihre täglichen Herausforderungen zu werden. Die Motivation jeder Einzelnen ist dabei ganz unterschiedlich: die Eine möchte ihr Gewicht drastisch reduzieren, die andere möchte effektiv Muskulatur aufbauen, die nächste möchte einfach nur ihren inneren Schweinehund bezwingen und den Weg vom Sofa schaffen oder die andere setzt ihren Fokus auf "endlich mal ICH".

Voller Erwartungen und Motivation bis in die Haarspitzen gingen die ersten Wochen ganz schnell vorbei. Zwischenzeitlich haben wir Trainer eine level up! Zwischenbilanz gezogen, die schon recht beeindruckend war. Jetzt, wo die Kursrunde absolviert ist, haben wir eine Schlußbilanz gezogen und die lässt einem die Sprache verschlagen: 

Um Veränderungen messbarer zu machen, haben wir in der aller ersten Kursstunde von allen Teilnehmerinnen Bilder gemacht und Maße genommen. Die Anstrengungen und das konsequente "am Ball" bleiben, haben sich gelohnt. Wir haben die Zwischenbilanz und die Schlußbilanz einmal gegenüber gestellt. Die Ergebnisse sind, unserer Meinung nach, beeindruckend. Wir, vom Trainerteam, sind mächtig stolz auf diese Ergebnisse. Denn alle Teilnehmerinnen haben sich von ihrem Ziel nicht abbringen lassen und auch dafür gekämpft. Wow!

 

Im Durchschnitt haben alle Kurse -33,1 kg an Gewicht und -22,25 % an Körperfettanteil verloren. Wie viel jeder einzelne Kurs geschafft hat, sieht man auf den Bildern. Natürlich ist jeder Körper unterschiedlich und lässt auch mehr oder weniger schnell los. Da kommt es auch schonmal vor, dass die Waage sich nicht bewegen möchte. Aus dem Grunde nehmen wir Maß und konnten über diesen Wege aufzeigen, wie sich die Anstrengungen trotzdem gelohnt haben. Die durchschnittlichen Maße zeigen ganz deutlich, wie sich die Silhouette des Körpers durch das regelmäßige Training und der gesunden Ernährungsumstellung zum Positiven verändert hat. Das sind motivierende Zahlen, wo jede sich auf die Schulter klopfen kann und mit noch mehr Engagement das Ziel erreichen wird. 

Wie haben die Teilnehmerinnen das geschafft? Eine Teilnehmerin hat mal gesagt, dass sie jetzt versteht worum es bei level up! geht. Es ist eine gesunde Lebenseinstellung, wo man sich wieder auf sich besinnt, sich für gute Energie auch mit gesunden Lebensmitteln versorgt und durch das Training Kraft aufbaut, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. In einer Gruppe von Gleichgesinnten macht es dann auch noch richtig Laune über sich, im wahrsten Sinne des Wortes, "hinauszuwachsen". Es wird nicht "diätet", sondern wieder Maß der richtigen Lebensmittel gefunden, um sein Energiepotenzial noch besser nutzen zu können.

In jeder Kursstunde werden neue Trainingsreize gesetzt, um keine Trainingsroutine entstehen zu lassen. Die Trainer leiten die Übungen an, damit diese als Hausaufgabe Zuhause korrekt durchgeführt werden können. Jeder Anfang dafür ist schwer, aber es wird von Stunde zu Stunde leichter. :-) Was zu Beginn des Kurses als unmöglich erschien, ist nun für die Teilnehmerinnen zur Leichtigkeit geworden.

 

Die Erfolge in Bezug auf Ernährung und Training geben den Teilnehmerinnen recht und bestärken sie, an ihren Zielen dran zu bleiben. Es hat sich mehr als gelohnt, diesen Weg zu gehen und er macht auch noch Spaß. 

Wir können allen Teilnehmerinnen zu ihrem Erfolg nur beglückwünschen! Ihr seid euren Weg mit so viel Ehrgeiz und Engagement gegangen und habt euch nichts in die Quere kommen lassen. Jede einzelne kann stolz sein, aus ihre Komfortzone gekommen zu sein und ihren Alltag nun mit mehr Energie zu schaffen. Yeah!

 

Um so mehr freuen sich Verena und ich, mit euch im next level! sportlich weiter dranzubleiben. So bleibt ihr an euren Zielen dran und gebt dem "inneren Schweinehund" wenig Chancen sich präsent zu machen. 

 

Mädels, ihr seid Spitze!! 

Eure Imke & Verena

Kommentar schreiben

Kommentare: 0