Mit level up! endlich wieder stolz auf mich

Meine Geschichte:

 

Sicher kennt ihr das von euch selbst. Als Mutter ist man gerne in seinem Alltag gefangen und weiß einfach nicht, wie man aus seinem goldenen Käfig ausbrechen soll. Bei mir ging immer alles "schnell, schnell". Vor allem beim Essen! Ich habe viel gegessen und leider auch nicht das Richtige. Meine ungesunde und hektische Ernährungsweise sowie mein falsches Belohnungssystem haben mich ganz schön in die Abwärtsspirale manövriert. Zudem lief meine Nachbarin immer öfter und sportlich an mir vorbei. Ich staunte, wie sich ihre Silouhette von Mal zu Mal veränderte. Das wollte ich auch und fragte sie nach ihrem Erfolgskonzept. Sie verriet mir, dass sie bei level up! mitmacht. Das wollte ich auch und habe mich gleich angemeldet. 

Durchstarten im level up! Kurs: 

 

Mein Ziel war es, mehr Ausdauer zu haben, Kraft zu gewinnen, mein Hüftgold zu verringern und vor allem wieder selbst mit mir zufrieden zu sein. 

 

Anfänglich war ich sehr skeptisch, ob das auch wirklich alles so funktioniert und ob ich das Training und die Ernährungsumstellung überhaupt in meinen Alltag reinbekomme. 3 Mal Training in der Woche, zum bisher schon privaten vollen Terminkalender, war eine Herausforderung - ABER machbar. Schnell habe ich meine Prioritäten und Zeitfenster verändert und stellte schnell fest, das geht! 

 

Bei meiner Zwischenbilanz hatte ich bereits schon 5 kg geschafft und meinen Taillenumfang um 11 cm verringert. Boah!! Das ist ein Ansporn, bis zum Ziel durchzuhalten. Mir war klar, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Meine Kleidung saß viel entspannter und ich fühlte mich merklich wohler. Irgendwie fitter und zufriedener. :-) 

Wie sieht meine Schlussbilanz aus:

 

Ich habe wieder Spaß am Sport gefunden und nehme meinen Körper wieder viel bewusster wahr. Die Ernährungsumstellung hat mir gezeigt, dass gesundes Essen mir langfristig mehr Energie gibt. Ich fühle mich dadurch nicht mehr so müde und träge. Das Training ist nun meine Auszeit, die ich zum Ausgleich meines "stressigen" Alltags brauche. Das Beste ist jedoch, dass ich mein Ziel geschafft habe. Darauf bin ich besonders stolz!! Jetzt folgt next level! um sportlich am Ball zu bleiben und vielleicht den letzten Feinschliff meiner Silhouette vorzunehmen. 

 

Mein Tipp für alle da draußen die noch überlegen, ob level up! das Richtige ist: 

Ich habe kein Konzept kennengelernt, was so persönlich, authentisch und sportlich ist. Das level up! Team geht auf alle individuell ein und steht mit Rat und Tat zur Seite. Die Verantwortung bleibt aber bei einem selber, denn schließlich sind es ja meine Ziele und nicht die von level up! ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0